Finanzrudel Community Forum

Wealth Benchmark

„Zu viele Leute geben Geld aus,
das sie nicht verdient haben,
um Dinge zu kaufen,
die sie nicht wollen,
um andere Leute zu beeindrucken,
die sie nicht mögen.“

-Will Rogers-

„Don’t work for money,
make it work for you.“

-Robert Kyosaki-

Guten Abend

ich zeige euch die Wealth Benchmark.
Unten seht ihr die Liste der Rangposition.

  1. Bis 29’999 CHF = Anfänger
  2. Von 30’000 CHF bis 99’999 CHF = Amateur
  3. Von 100’000 CHF bis 499’999 CHF = Mittelstand
  4. Von 500’000 CHF bis 999’999 CHF = Fortgeschrittener
  5. Von 1’000’000 CHF bis 4’999’999 CHF = Profi
  6. Von 5’000’000 CHF bis 29’999’999 CHF = Meister
  7. Ab 30’000’000 CHF = Grossmeister

Wer Grossmeister ist, der geniesst die Absolute Freiheit.
Vorausgesetzt, ihr startet mit der Investition mit den folgenden Wissen:

  1. Aktien & ETF
  2. Optionen
  3. Immobilien
  4. Edelmetalle (Gold und Silber)
  5. Geschäftsideen (auch Firmenbeteiligungen)
  6. Investitionsdarlehen (Geld anderer Leute)
  7. Versicherungen (Haftpflicht, Krankenversicherung, Hausrat, Gebäude)
  8. Recht (Jurisdiktion, Steuern, Zivilrecht, Strafrecht, Juristische Personen wie GmbH und AG)
  9. Sozial (Mindsets, Umgang mit Menschen, Netzwerk von Beziehungen)
  10. Mental (Umgang mit Fehlern, Problemlösung, Misserfolg zum Erfolg, Positive Gedanken)

Die Schweizer Banken bezeichnen die Grossmeisters als UNHI (Ultra High Net Work Individuals).

Ich schreibe von den Wissen über Umgang mit Geld. Nur Jesus Christus würde die perfekte Start mit 30 Mio CHF und totales Finanzwissen als Grossmeister starten, daher gehe ich davon aus, dass ihr auf der Anfängerebene beginnt.

Viel Erfolg, bester Gesundheit und bester finanzielle Gesundheit

haqrt

3 Like