Finanzrudel Community Forum

Beste Grüße aus dem dt. Ländle

Hallo Zusammen,

mein Name ist Sascha (32 Jahre, verheiratet, bislang 1 Kind) und komme aus dem schönen Westerwald (Deutschland) und wohne momentan in Bonn. Ich bin seit einigen Jahren als Steuer- und Unternehmensberater sowohl angestellt als auch nebenberuflich Selbstständig tätig, obwohl ich dieses Jahr den Sprung in die volle Selbstständigkeit wagen werde.

Seit dem Studium bin ich sehr affin für Finanzen, Steuern und Versicherungen und habe mich dementsprechend auch dahingehend tiefgreifend beschäftigt. Noch ein weißer Wissensfleck ist die Investition in Immoblien, wo ich natürlich hoffe hier ggf. mein Wissen aufzufrischen. Ansonsten bin ich fleißig im Aktienmarkt, P2P etc. investiert.

Ich freue mich auf einen regen Austausch im Forum!

Besten Grüße

1 Like

Grüß dich Sascha und willkommen im Forum! :fox_face:

komme aus dem schönen Westerwald (Deutschland) und wohne momentan in Bonn.

Heeeyy mal wieder ein Deutscher. :smiley:

Ich bin seit einigen Jahren als Steuer- und Unternehmensberater sowohl angestellt als auch nebenberuflich Selbstständig tätig, obwohl ich dieses Jahr den Sprung in die volle Selbstständigkeit wagen werde.

Interessant! Haben sich deine Pläne durch die aktuelle Lage geändert, oder bleibst du weiterhin auf Kurs?

Ich freue mich auf einen regen Austausch im Forum!

Dito! :slight_smile:

Herzliche Grüße,

Seesi | Phillip :raising_hand_man:

1 Like

Servus Phillip,

ja ich werde mich aber gut in die schweizer Community integrieren :smiley:

Die Pläne hatte ich schon länger und Corona ist leider dazwischen gekommen. Aber so konnte ich noch einen guten Preisnachlass aushandeln für die Übernahme. Ich hoffe dass es sich auszahlt :slight_smile: Es wird auch langsam Zeit auf Pferd zu steigen, wie man so schön sagt.

Was machst du denn so?

Beste Grüße
Sascha

1 Like

Hi Sascha,

Glaub ich auch. So schlimm sind die Schweizer nicht. :stuck_out_tongue_winking_eye: Ich wurde auch herzlich aufgenommen. :wink:

Cool! Immer das Positive an der Situation sehen, überall ergeben sich neue Möglichkeiten. :+1:t2:

Gib Gas und dann wird es großartig. Viel Glück!!

Selbstständig bin ich nicht. Ich bin aber generell von so etwas nicht abgeneigt. Mal schauen, was die Zeit mit sich bringt. :wink:

Momentan arbeite ich noch im Controlling, bin aber gerade im Jobwechsel. Ich möchte in den Vertriebsaußendienst, um so mehr Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit zu entwickeln. Zudem möchte ich ein leistungsabhängiges Einkommen. :slightly_smiling_face:

Privat beschäftige ich mich mit Oldtimern :red_car: :motorcycle: und baue einen Blog auf. Mehr dazu hier:
Meine Vorstellung
Seesi’s Geldstube

Viele Grüße,

Seesi | Phillip :raising_hand_man:t2:

1 Like

Ich mag die Schweizer :slight_smile: Auch wenn man den Dialekt manchmal nur recht schwer versteht, aber Schwizerdütsch ist halt eine eigene Sprache. Aber ehrlich gesagt bin ich öfters in Österreich als in der Schweiz :slight_smile:

Ja in der aktuellen Situation ist es zwar etwas riskanter, da weniger skalierbar, aber Mut braucht man sowieso für die Selbstständigkeit. Krisen bringen auch Chancen, wie du schon sagtest.^^

Das werde ich. Digitalisierungsberatung, BWL-Beratung und Internationale Steuerberaterung werden die Schwerpunkte sein! Das sind m. M. n. die Zukunft und da werden wir voll Gas geben!

Das klingt doch schon einmal nach einem guten Anfang. Ich hoffe der Jobwechsel bringt dir viele Vorteile und eine gute Weiterentwicklung! Falls du dich dann doch selbstständig machst kann ich dir gerne beratend zur Seite stehen!

2 Like