Was tun mit "alten" Welt-ETFs?

Hallo zusammen

Ich habe dieses Jahr angefangen den VT-ETF bei IBKR regelmässig zu besparen.
2017 hatte ich mit dem MSCI-World + Emerging Markets bei ING angefangen und 2021 dann weitergemacht mit dem FTSE All World (und dabei die anderen beiden nicht weiter bespart). Nun habe ich diese 3 ETFs bei der ING liegen und investiere da auch nichts mehr rein, da ich alles nur noch in den VT-ETF bei IBKR investiere.

Wie macht ihr das wenn ihr einen ETF ablöst? Einfach liegen lassen, verkaufen oder doch weiter besparen?

Aktuell ist mein Plan die ETFs einfach zu halten, aber vielleicht habt ihr noch einen besseren Tipp :slight_smile:

Dasselbe überlege ich mir auch gerade. Ich hab FWRA bespart über neon, bin jetzt aber auf VT via IBKR umgeschwenkt.

FWRA möchte ich eigentlich zu IBKR transferieren, dort verkaufen und damit VT kaufen. Bin aber nicht sicher ob das einfach so geht, weil mit neon handelt man an der BX Swiss, und diesen Börsenplatz gibts auf IBKR nicht. Ich müsste wohl einen Umweg über Swissquote machen.