Finanzrudel Community Forum

Tesla goes wild?

Die Tesla Aktie hat gestern,den 17. August 2020 ein richtiges Feuerwerk gestartet: Anstieg von 11,2 Prozent, heute an der Vorbörse nochmals fünf Prozent. Das Volumen an der Nasdaq überschritt gestern 3 Milliarden (=Aktien, welche den Besitzer gewechselt haben)
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/tsla

Was tun? Kaufen, Halten, Verkaufen??

Hi

Für mich ist Tesla viel zu hoch bewertet. Sie ist ca 30 mal höher als VW bewertet obwohl sie ein zig faches kleiner sind bzw viel viel weniger Autos verkaufen.
Aber es ist natürlich ein Trend und viele werden noch aufspringen und die Aktie wird meiner Meinung nach auch noch weiter steigen.
Nicht zuletzt weil Elon Musk eine coole Socke ist und zb auch mit starlink ein Medien wirksames Spektakel veranstaltet.
Es ist ein Hype der irgendwann zu Ende geht und für mich hat die Aktie viel zu wenig fundamentaler Boden.

Gruss

Nach dem Split von heute zündet Tesla erst recht den Turbo. Knapp zwei Stunden nach Eröffnung der US Börsen ist die Aktie schon mehr als zehn Prozent im Plus.
Mir ist das ein Rätsel…