Selma vs Truewealth

Hallo Zusammen

Ich würde gerne Wissen, welche Rendite Ihr in welchem Zeitraum geschafft hat.

6 Monate
Truewealth; -1.64%
Selma -1%

Danke und bis bald.

Bei Selma gabs bei mir letztes Jahr rund 13%
Ist jetzt aber aufgehoben, verschoben zu Swissquote und eigener ETF-Auswahl :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Hallo Ofen,

Nur ganz generell: Ich würde zwei Anbieter von ETF Robo Advisors nicht nach einem so kurzem Zeitraum miteinander vergleichen. Viel eher würde ich schauen:

  1. Passt die gewählte Anlagestrategie mit meiner Präfernz bzw. mit meiner eigenen Stratgie zusammen?
  2. Kosten für den Robo und die ausgewählten ETF’s. Die Kosten sind hier wahrscheinlich wichtiger als die Performance (solange die Stratgie meiner Stratgie entspricht)
  3. Allenfalls: Möglichkeit eigene Stratgie anzupassen, ETF’s Auswahl zu beinflussen oder die Gewichtung zu steuern.
  4. Will ich überhaupt via Robo-Advisor investieren? Wenn es nähmlich nur ein FTSE All Word sein soll, braucht es keinen Robo. Das geht auch günstiger

Nur so als Gedankeninput.

Liebe Grüsse
Leonardo

2 „Gefällt mir“

Ich denke da hast du in allen Punkten recht.

Das Problem an der Umsetzung deiner Punkte ist wohl jedoch, dass (bzgl. Punkt 1) jemand der überhaupt eine Strategie hat sich dafür ja etwas damit auseinandergesetzt haben müsste um überhaupt auf eine Strategie zu kommen, und so jemand würde danach wohl ziemlich sicher keinen Robo Advisor mehr verwenden.

Bzgl. Punkt 2 sieht es wohl ähnlich aus. Ich würde jetzt mal behaupten dass jemand der eine Robo Advisor verwendet, überhaupt gar keine Ahnung von den Kosten hat die er bezahlt und die Kosten auch gar nicht in Relation zu Alternativen setzen kann. Sprich, er weiss gar nicht ob nun 0.6% p.a. viel oder wenig ist, sonst würde er keinen Robo Advisor verwenden. Die allermeisten Leute die einen Robo verwenden haben dies irgendwo in der Werbung gesehen z.B. bei Neon oder sonst wo in einem Newsletter oder sonst wo und dann gedacht ah gut wollte ja sowieso mal etwas Geld anlegen also machen wir das doch.

Punkt 3 ist etwa gleich wie Punkt 1, denke nicht das jemand mit Robo überhaupt eine Strategie hat oder versteht was es mit Gewichtung auf sich hat.

Punkt 4. Ja klar, aber dies würde ja wieder eine Strategie benötigen. :wink: Denke Leute die das in Anspruch nehmen sind einfach Opfer irgend einer Werbung geworden.

Sehe das mit Robots nicht so extrem. Es gibt div. Alternativen welche schlechter sind. Sparkonto, Fonds für >1% und da ist ein Robo für einfach Lösung für einen Teil doch gute Option. Da muss auch nicht jedes 0.1% optimiert sind.
Nur weil sich nicht alle diese Zeit nehmen wollen, wie es hier einige machen, sind sie doch nicht so daneben oder Opfer.

Die Aussage war in die Richtung Strategie, sich Gedanken machen, Preise vergleichen, etc. und da ist es ja schon so dass jemand der sich Gedanken gemacht hat, Sachen verglichen hat und eine Strategie hat sicherlich keinen Robo mehr verwenden würde, denn er hat sich ja jetzt den Aufwand schon gemacht. Oder? Daher kann man wohl darauf schliessen, dass wohl die allermeisten Leute die einen Robo Advisor verwenden eben genau keine Strategie haben und sich auch sonst wenig Gedanken gemacht haben. Das mag ihr bewusster Entscheid sein, ja okay. Aber dann wird es eben auch schwierig diese Punkte dann bewusst zu vergleichen.

Also wenn mir ein Hedge Fund Manager eine heftige Überrendite beschert dann kann er meinetwegen auch gerne 2% nehmen. Der Preis für ein Investment Produkt ist nicht einfach per se schlecht wenn er nicht der günstigste Preis ist, es gibt ja z.B. durchaus gute Produkte mit besseren Gewichtungsstrategien als einfach Market Cap, die preislich etwas teurer sind. Bei den Robos ist der Hauptanteil der Kosten jedoch die Fee die an den Platform Anbieter geht und nicht in das Investment Produkt, und somit hinausgeworfenes Geld. Daher ist es schwierig die Kosten eines Plattform Anbieters mit den Kosten eines Investment Produktes zu vergleichen.

HI.

Danke für deine Antwort, mittlerweile haben wir durch diverse Backtesting Selma komplett geschlossen.

Liebe Grüsse