Finanzrudel Community Forum

Portfolio Performance als App? Future Capital Control - Feedback gesucht

TLDR: Ich habe eine Finanz-App für den einfachen Vermögensaufbau entwickelt und benötigen euer Feedback.

Hallo liebes Rudel! :raising_hand_man:

Mein Name ist Tim und ich lese jetzt schon seit gut vier Monaten interessiert mit. Jetzt könnte ich eure Expertise zu meinem aktuellen Projekt gebrauchen.

Was ist der Hintergrund?
Über die Corona-Zeit und der damit einhergehenden Kurzarbeit habe die Zeit genutzt, um ein kleines Projekt zu starten. Dazu habe ich:

  1. mit Freunden geredet und festgestellt, dass viele Excel nicht richtig bedienen können - geschweige denn Portfolio Performance
  2. meine aktuelle Methodik zum Vermögensaufbau in Excel umgesetzt und den Freunden gezeigt
  3. der Methode einen Namen gegeben, die sogenannte „Snapshot-Methode“
  4. die „Snapshot-Methode“ in eine App gegossen
  5. erstes Feedback aus dem Freundeskreis eingeholt

Wie funktioniert die Methode?
Durch einen monatlichen Snap der Finanzen soll deutlich werden, wie sich das Vermögen entwickelt hat. Im Gegensatz zum Haushaltsbuch möchte ich dabei nicht jede einzelne Ausgabe aufschreiben oder kategorisieren, sondern vielmehr das Gesamtbild betrachten. Einfach gesagt - Portfolio Performance für Laien.

Welche Eigenschaften waren mir wichtig?

  • Anfänger-freundlich und wenig Aufwand im Alltag
  • leichtgewichtig in einer App, ohne tiefere Finanzkenntnisse
  • Lokale Datenspeicherung

Wo kann ich die App testen?

Warum wende ich mich an euch?
Jetzt stehe ich an dem Punkt, dass ich mir Experten-Feedback einholen möchte. Sowohl zu der „Snapshot-Methode“ als auch zu der App. Die App steht noch am Anfang und der Gestaltungsspielraum ist groß… Visualisierungen, Automatisierungen und Berechnungen, die ich in Zukunft einbauen werde.
Ich freue mich über jedes Feedback!

Danke und viele Grüße
Tim

Guten Morgen Tim

Gratulation zu dieser APP.

Sie ist Schlicht und sehr gut programmiert, sehr flüssig und braucht keine unnötigen Berechtigungen.
(Was will man mehr?)

Mir fehlt aber definitiv die Schweizer Währung. Wiederkehrende Einnahmen kann ich auch nirgendwo festlegen.

Guten Morgen Ofen,

danke für dein Feedback!

Stimmt, ich komme aus Deutschland und habe vergessen, wo ich mir hier befinde! Ich setze das gleich noch um, dann ist es Mitte der Woche auch in der App hinterlegt :slight_smile:

Du meinst wiederkehrende Einnahmen durch Dividenden/Mieten? Würdest du diese automatisch immer aufaddieren lassen?

1 Like

@Ofen: Franken sind eingebracht und ab Mittwoch in der App :slight_smile:

1 Like

Genau so habe ich das gemeint. :slight_smile:

Cool, danke,!!!