Kassenobligation oder Raiffeisen Genossensch.-Anteil

Hallo zusammen

Als Gegenpol zu meinem Aktiendepot möchte ich in Kassenobligationen oder Raiffeisen Genossenschaftsanteile investieren.
Cembra 5 Jahre 2% Zins
Raiffeisen G-Anteil 2-5%, je nach Jahr

Was ist zu bevorzugen?

Mfg Reto

Kassenobligationen einer Bank gelten als Einlagen und fallen (bis 100k) unter die esisuisse Einlagensicherung. Raiffeisen Anteilscheine sind komplett ungesichert.

1 „Gefällt mir“

Weder noch. Bei beidem bist du über Jahre gebunden. Ich würde Anleihen bevorzugen, die jederzeit an der Börse verkauft werden können.
Bei einem guten Schuldner hat man locker eine Rendite von zwei Prozent pro Jahr (Yield to maturity). Sollten die allgemeinen Zinsen in den nächsten Jahren zurückgehen, wird der Börsenwert von Anleihen steigen.

Anleihenexplorer | SIX (six-group.com)

1 „Gefällt mir“

THX. Werde wohl auf Raiffeisen verzichten, da ja auch die Rückzahlung ohne Angaben von Gründen verweigert werden kann gemäss AGBs.

1 „Gefällt mir“

Dann bietet sich wohl zur Zeit die Gelegenheit nebst meinem 97% Aktien 3a bei Finpension dort ein weiteres Konto für 2023 zu eröffnen mit Fokus Obligationen?

@retohediger

Darf ich fragen, was Du realisiert hast?
Ich stehe soeben vor dem selben „Problem“. Ich liebäugelte mit dem WIR-Festgeld. 5J / 1.7% (weil ich dort schon Kunde bin). Aber die haben gestern den Zinssatz massiv runtergeschraubt. Nun bleibt noch Cembra zu 2%.

Hallo Meteo
Wie soll ich sagen, Situation hat sich ungünstig geändert. Mein Auto erlitt Total Motorenschaden. Somit muss ich mir eine neues Auto anschaffen. Vorerst nicht mehr ganz so flüssig.
(Alternativ habe ich dieses Jahr mal im 3A bei Finpension Global 20 ( besteht aus 70%,Obligationen,20%Aktien,9%Immmo einbezahlt, statt wie sonst Global 80 bei Viac.)
gruss reto

Wegen Boni doch wieder aktuell…Verfolge liquidehalber Sparkontos. Postfinance 0.75% bis CHF 25000.- auffüllen, Rest VZ Sparkonto mit 0.6% bis CHF 100 000.-. Rückzüge so ohne Kündigungsfristen.
Gruss R_

Salü Reto
Postfinance 0.75%?
Welches Konto ist das? Aktuell hat Postfinance allgemein grottenschlechte 0.01% auf ehemaligen „Depositenkonto“ (Gibts heute gar nicht mehr). Aber 0’75%? Das ist mir entgangen. Ich dachte immer YUH sei das grosszügigste mit 0.5%

VZ Sparkonto habe ich auch noch in keiner Liste gesehen. Krass.

Meine Säule 3 Parke ich noch um zu TrueWealth. Dort gibt’s satte 1%.mit unebgrenzter Haftung für die EInlagen (Basler Kantonalbank).

Grüsse, Markus

Hallo Markus
Ab. 1.2.23 gibts zinserhöhung bei postfinance. Sparkonto 0.4% , jugendsparkonto 0.75%. Bei vz 0.6% auch bei „normalem“ Sparkonto.
Gruß reto

https://www.vermoegenszentrum.ch/das-passende-konto-fuer-ihre-bankgeschaefte

1 „Gefällt mir“

Uhhhhh, da würde es jede Menge Schminke brauchen, bis ich in den Genuss eines „Jugendsparkontos“ käme :wink: Mit 60 ist der Zug abgefahren. Muss mir die VZ-Lösung mal angucken. Danke für den Tipp.

1 „Gefällt mir“