Finanzrudel Community Forum

Investieren in Anleihen/Obligationen/TIPS

Welche Anleihen sollte man - sozusagen als sichere Anlage und Gegengewicht zu den volatilen Aktien - in seinem Portfolio haben? Was haltet ihr von US Schatzbriefen?

Bei ausländischen Anleihen/Obligationen würde ich über einen ETF streuen und eventuell schauen das diese Währungsgesichert sind. Ich hatte mal einzelne Obligationen in Neuseeland und nachdem die Schweiz ihre 1.20,- Limite aufgab, war der Gewinn komplett weg.
Risiko minimieren heisst nach Kommer kurzfristige Staatsanleihen stabiler Staaten, bzw. in der eigenen Währung. Da gibt aber keine Rendite. Macht für mich nur Sinn wenn das Kapital bereits beträchtliche Dimensionen angenommen hat und die Einlagensicherung weit übersteigt.
Anleihen mit Inflationsschutz könnten noch interessant sein, wenn man von einer steigenden Inflation ausgeht.

Inflationsgeschützte Anlagen sind/wären das schweizer Equivalent zu den amerikanischen TIPS, verstehe ich das richtig?

Gibt es da gute ETF’s, sowohl für TIPS wie auch für kurz- und Langfristige Anleihen, und wenn ja, kannst du mir ein paar nennen? Würdest du auch schweizerische Staatsanleihen kaufen?

Mir geht es eben auch um Risikooptimierung mittels Umschichtung und was so alles dazugehört.

Ich bin einfach froh um jeden Tipp.

Ich würde nicht mit investieren beginnen, solange Du dir diese Fragen nicht selber beantworten kannst. Heisst die entsprechenden Anlageklassen/Produkte verstehen und die aktuelle Chance/Risiko dazu abwägen kannst. So kannst Du auch aus Fehlern lernen.
Ich werde gar keine Anleihen (Spekulation auf sinkende Zinsen) kaufen, aber das ist nur auf meine Situation/Meinung bezogen und kann völlig falsch sein.

Hier mal ein Link von diversen Musterportfolio. Da findest Du viele Strategien:

Du findest die ETF auch bei https://www.justetf.com/ch/
Die Suche ist einfach und übersichtlich nach Anlageklassen aufgebaut. Beispiel Anleihen mit Inflationsschutz:
https://www.justetf.com/ch/find-etf.html?groupField=none&assetClass=class-bonds&bondType=Inflation-Linked&sortField=fundCurrency&sortOrder=asc

Ich habe mir ein Abo gegönnt und kann so nach Portfolio Kombinationen suchen, die mir eine gute Rendite bei geringerer Schwankung bringen. Das müssen nicht nur Anleihen sein. Schweizer Aktien fallen weniger, ETF mit Low Vola, Immobilien, Gold, ETF mit Währungsabsicherung, ect. Du kannst Dir dort, bezogen auf die Vergangenheit, eine eigene Strategie zurecht schustern. Das muss ja dann nicht alles via ETF umgesetzt werden. Schweizer Aktien und Gold würde ich direkt kaufen.