Finanzrudel Community Forum

Hallo zusammen aus Zürich

Hallo zusammen,

Mein Name ist Peter und ich wohne in der Region Zürich. ich bin 31, in der Produktionsleitung eines Lebensmittelunternehmens tätig und mache berufsbegleitend noch meinen eMBA.

Privat befasse ich mich seit etwa einem Jahr intensiver mit Finanzen (Anlageoptionen, Säule 3a, Risiko, etc.) und freue mich hier auszutauschen. Aktuell möchte vermehrt Geld anlegen (neben der Säule 3a, welche ich ebenfalls optimieren möchte), bin mir aber nicht ganz sicher in welche Richtung und mit welcher Strategie. Freue mich von euch zu hören =)

Gruss

Peter

5 Like

Guten Morgen Peter,

herzlich willkommen im Rudel!:fox_face:
Super, das Geld investieren zu wollen ist erst einmal das Wichtigste. Der Rest kommt von selbst. :slightly_smiling_face:

Stell einfach alle Fragen, die dir auf der Seele brennen. Hier gibt es genug erfahrene User zu den verschiedensten Themen.

Liebe Grüße,

Seesi | Phillip :raising_hand_man:t2:

2 Like

Hi @Scamassi,

willkommen im Forum! :slightly_smiling_face:
Seit einer viertel Stunde dabei und schon der erste Beitrag. So muss das. :grin:

Massimo ist ja ein interessanter Name, woher stammt dieser? :thinking:

Viele Grüße,

Seesi | Phillip :raising_hand_man:t2:

1 Like

Hi Philipp

Ich war schon lange auf der suche nach so einem Forum. :slight_smile:

Ich bin ursprünglich aus Italien :slight_smile:

2 Like

Willkommen beim Finanzrudel lieber Peter.

Ich bin auch aus der Region Zürich, woher bist du genauer?
Finde ich toll, dass immer mehr auch aus meiner Region in diesem Forum landen :smiley:

Auf einen konstruktiven und interessanten Austausch freue ich mich sehr!

Liebe Grüsse
Patrick

1 Like

Hallo Patrick,
Aus Kilchberg und du?

Gruss

Peter

1 Like

Hallo Peter

Aus Bülach.

Gruss
Patrick

1 Like

Salü Peter.

Ich hoffe du lässt uns Wissen wie du weitermachst.

Liebe Grüsse

2 Like

Hallo Ofen,
Aktuell will ich meine Säulen 3a-Kontos (momentan ETF’s beim VZ) optimieren, sowie nebenbei ein Aktienportfolio aufbauen.
Wenn man mehrere Konten hat, macht es Sinn auch mehrere, unterschiedliche Strategien zu fahren?

Gruss

Peter

1 Like

Hoi Peter!

Ewas späte Antwort von mir, aber Herzlich Willkommen.

Im Februar findet übrigens das nächste Finanzrudel Community Treffen in Zürich statt!

Liebe Grüsse
Thomas

2 Like

Hallo Thomas,
Cool, werde ich mir sicherlich reservieren.

Gruss

Peter

2 Like

Hoi Peter,

willkommen im Rudel! :slight_smile:

Zu Deiner Frage „getrennte Konten - getrennte Strategien“.

Grundsätzlich schreibt Dir keiner vor wie Du es machen musst.

Ich würde vorschlagen probiere es einfach aus… Du wirst dadurch auf die Zeit Unterschiede sehen, weiter graben und daraus lernen.

Ich persönlich fahre z.B. mehrere Depots

  • Dividendendepot / Zahltagsstrategie
  • Wachstumsdepot
  • Robot-Depot (fremdverwaltet zum Test :))
  • neues Mini-Depot für öffentlichen Blog
  • usw.

Für meine Situation fühlt sich das so besser an als alles vermischt.
So kann ich die unterschiedlichen Unternehmen (ich habe zu viele :smiley: ) immer gut auseinander halten, mit unterschiedlichen Schemen bewerten, gegen andere Indizes vergleichen etc.

Sind natürlich auch minimale Mehrkosten, aber für mich überwiegt der Mehrwert.

Eigentlich habe ich jetzt Deine Frage anders herum beantwortet („unterschiedliche Konten für unterschiedliche Strategien“ statt „unterschiedliche Strategien für mehr Konten“) aber ich denke die Fragen sind stark verwandt :slight_smile:

Wenn Du aber beispielsweise nicht so viel Zeitaufwand reinstecken willst, kannst ja im Prinzip sogar in alle Konten die gleichen ETFs hauen. Oder „ähnliche“ ETF… also gleicher Inhalt unterschiedlicher Anbieter, z.B. weil die Gebühren von Broker und Emittent abhängen.

Die Säule 3a ist bei Euch der steuerbegünstigte recht frei gestaltbare Baustein zur Altersvorsorge oder? Ich lese öfters davon, habe aber noch nicht wirklich dazu recherchiert.

Viel Spaß :slight_smile:

LG Andi

1 Like