Finanzrudel Community Forum

Hallo aus Lenzburg

Hallo zusammen,

Ich bin gerade zufällig über dieses Forum gestolpert als ich nach Informationen zu Steuerthemen gegoogelt habe. Das Forum sah sehr interessant aus, daher habe ich mich kurzerhand registriert.

Ich wohne im Aargau und komme ursprünglich aus Österreich. Erste Erfahrungen mit der Börse habe ich mit Anfang 20 gemacht, als ich noch studiert habe. Mittlerweile bin ich knapp über 40 und mein Depot ist über die Jahre immer grösser geworden. Neben Aktien und (eher wenigen) ETFs, handle ich auch mit Optionen.

Mein Ziel ist es, hier im Forum neue Dinge zu lernen und wo ich kann auch meine Erfahrungen zu teilen.

Lieben Gruss an alle,
Sky

2 Like

Hi Sky

Würde mich wunder nehmen wie es Dir mit den Optionen so geht :slight_smile:
Mein Portfolio ist eher Einzeltitel und ein bisschen Etfs . Bei Optionen mach ich nur kleine Gehversuche. Bei Verdopplung steige ich meist aus und verkaufe und bei Verlust ist halt pech und ich hab auf den falschen Dampfer gesetzt.
Trotzdem ist es mir glaub langsam zu stressig…
Darum bleib ich glaub lieber bei den „soliden“ Sachen.
Wie siehst Du das?

Gruss

TJ

Optionen sollen nicht solide sein? Finde Optionen etwas vom besten wenn man sie versteht

Für mich sind Aktien ein Investment in eine Firma. Ein Teil gehört mir dann auch tatsächlich.
Bei Optionen kaufe ich mir lediglich für einen gewissen Zeitraum das Recht die Aktien zu kaufen und wenn ich falsch liege sind sie dann wertlos.
Also viel hin und her und sehr aktives trading und auch viel wetten.
Also für mich momentan eher wie Pfeffer in meinem Portfolio mit massiven Schwankungen

Richtig. Die wenigstens kaufen Optionen und sind damit langfristig erfolgreich. Vorallem weil die meisten Optionen wertlos verfallen. Aber du kannst halt auch Optionen verkaufen. Dann profitierst du davon dass die (für den Käufer) wertlos verfallen. Und zwar egal in welche richtig sich der zugrundeliegende Kurs entwickelt (solange es nicht zu stark gegen dich läuft).

Also ich verkaufe alle Optionen wenn sie mehr wert haben :slight_smile:
Im Moment ist viel Volatilitä am Markt und die Chancen sind gross zu verdienen.
Langfristig gesehen ist es aber eher eine Gefahr für mich oder hast Du andere Erfahrungen gemacht ?
Fühl mich da ähnlich wie beim Pokern. Ist viel Können dabei aber auch Glück oder eben Pech.
Einmal einen zu grossen Fehler machen und das Bankroll Management versagt wegen der eigen Gier

Nein mit Optionen verkaufen meine ich sell to open. Was du meinst ist sell to close.

Hmm, hatte bis jetzt keine Ahnung davon ehrlich gesagt.
Ich rechne also zb mit einem postiven oder gleichbleibenden Markt und verkaufe eine put option und muss eine Sicherheit hinterlegen falls der Käufer die Option ausüben will.
Muss ich mich mal ausgiebig mit dem befassen :slight_smile:
Gruss und schönen Sonntag
TJ

Ja. Die Sicherheit muss halt sehr gross sein (es sei denn du sicherst dich mit einem gekauften put wieder selber ab). Eine Auseinandersetzung mit dem Thema lohnt sich auf jeden Fall allemal. Viel Spass

Mach doch mal ein Beispiel mit einer Position aus Deiner Realität inkl Zahlen wenn Du Zeit hast und magst :wink:

Schreib mir direkt wenn du dich ein bisschen eingelesen hast

Hallo @TJzh

Danke für deinen Kommentar.
Ich habe mit Optionen erst vor etwas mehr als 2 Jahren begonnen, kannte das Thema davor auch nicht wirklich. Bzw. hatte ich früher mein Depot bei meiner normalen Hausbank und dort gab es nur die Möglichkeit, Optionsscheine zu kaufen. Dass Optionen und Optionsscheine nicht das selbe ist, habe ich erst später raus gefunden, als ich Bekanntschaft mit einem Optionshändler gemacht habe. Von ihm bin ich auf den Geschmack gebracht worden und habe die Basics gelernt.
Wie @Fabe es auch bereits geschrieben hat: Geld verdient man am besten indem man Optionen schreibt (=verkauft). Aufwand bedeutet die Sache, das ist so: es ist gut wenn man die Optionen immer im Auge behält. Auf der anderen Seite ist es toll, da man die Rendite seines Depots zusätzlich etwas erhöhen kann.
Hin und wieder geht mal ein Optionsgeschäft schief. Da muss man konsequent sein und die Position mit Verlust schliessen. Zu lange warten ergibt am Ende meist einen höheren Verlust. Insgesamt geht es mir aber gut mit den Optionen. Ich werde also bestimmt weiter machen. :slight_smile:
Schönen Sonntag noch!

Hallo Sky

schön hast du den Weg hierher gefunden.
Österreicher magi, komm aus Bayern:-)
Klingt spannend das Thema Optionen, habe neulich einen Kurs darüber gesehn. Pah ist schon auch ne Hausnummer dies alles zu verstehen.
Investierst du auch sonst noch in andere Sachen? Traden oder in Nachhaltige Firmen, Verpackung oder so? Würde mich mal interessieren.
Ich weis nicht, mein Draht zu Aktien oder ETFs ist irgendwie zu schwach, mag es lieber wenn das Geld anwächst und nicht viel damit zu tun habe.
Gute Zeit und viel Erfolg
Rosmarie

Hallo Rosmarie

Danke für den Willkommensgruss! :slight_smile:
Bayern mag ich auch gern, da fühle ich mich ja fast wie zuhause.

Ich trade in dem Sinn nicht nein, ich investiere nur: also ich kaufe Aktien, wenn ich überzeugt davon bin, und mit der Absicht sie auf Jahre zu behalten. In dieser Zeit verdiene ich an den Dividendenzahlungen mit und hoffe darauf, dass die Kurse steigen.
Ich mag es auch, wenn das Geld anwächst. :smiley: ein bisschen muss man sich aber damit beschäftigen, das ist so.
In was oder wie legst du denn dein Geld an?

Danke und dir auch alles Gute und viel Erfolg,
sky

Hei nochmal

woher kommst den aus AT? Ich liebe ja AT zum Skitouren gehen. Gehst du auch?

Ich finds mega wenn du das beherrscht mit Aktien und Co. Ich beschäftige mich auch schon sehr lange mit den Finanzen. Und lerne immer noch dazu. Ich investiere halt direkt in Firmen, z.B in Hanfstellplätze- bringt regelmäßig alle 3 Monate Cashflow nach der Ernte. Balsamico finde ich auch gut. Der lagert am Jungfraujoch. Ne coole Sache. Oder halt in Firmen die auf Photovoltaik Anlagen spezialisiert sind. Ja und dann halt noch in Kryptos. Wenig Aufwand gute Erträge.
Hier in der Community ist es sehr Aktien Lastig. Schade, den ich würde auch gerne mehr zu anderweitigen Invests erfahren. Schweigen im Walde:-)

So heute gabs Schnee, bei euch auch wie ich hörte. Geniesse den Abend.
Lass es dir gut gehn und pass auf dich auf gell.
Grüessli Rosmarie