Finanzrudel Community Forum

Cash-Secured Put

Hallo Community

Beherrscht jemand von uns Cash-Secured Put?

Bitte melden :sweat_smile:

1 Like

Sagt mir mal so nicht sehr viel. Was ist denn die Motivation/Ziel/Markterwartung bei diesem Geschäft?

Ich gehe davon aus, dass er Cash-Secured Puts statt Limitorders verwenden will.

Achso. Also das „Sell-to-open“ eines Puts. Darüber haben wir ja schon mal
geschrieben. Meinst Du das @Ofen ?

1 Like

Ja, genau…

Entweder die Aktien oder die Prämien die daraus entstehen, finde das Thema extrem spannend.

1 Like

Ich habe in Januar 2020 die Put auf Deutsche Bank leerverkauft.

Nachdem die Short Put 80% im Plus ist, habe ich zurückgekauft.

Meine Rechnung sieht so aus:

100% Prämie - 20% Rückkauf = 80 % Gewinn

Natürlich gedeckt mit 100 % Cash entsprechend der Gesamtwert der 100 Deutsche Bank Aktie.

1 Like

Warum hast Du sie zurückgekauft? Wären ja vermutlich als wertlos ausgebucht worden. Also für Dich dann 100% Gewinn statt „nur“ 80%.
Ich nehme an, Du hast Dir gedacht, lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach
:dove:

2 Like

Hast Du denn eine Frage dazu? Also ich habe das noch nie gemacht , aber wir können uns ja mal Deine Frage ansehen.

1 Like

Richtig, der Kurs kann jederzeit auch unvorhergesehen sinken. Klar hätte ich auch auf die Aktie der Deutschen Bank gefreut, doch ob diese Bank noch darstehen wird oder in einen Feuerball verwandelt, ist noch ungewiss.

2 Like