Finanzrudel Community Forum

Andi aus DE stellt sich vor

Hoi zäme,

erst vor Kurzem habe ich den YT Kanal von Thomas entdeckt.
Da eine Grundsympathie vorhanden ist und ich generell Freund der Schweiz bin, dachte ich mir, ich melde mich hier mal an :slight_smile:

Bin 37 und lebe mit Frau und zwei wunderbaren Mädels in DE.

Seit ca. 20 Jahren bin ich in der IT, speziell ERP / Unternehmenssoftware unterwegs, über 10 davon selbständig. Zusätzlich unterstütze ich meine Industriekunden im Bereich Oracle. Erfahrungen mit Business Intelligence / Qlik konnte ich auch gute sammeln. Damit mir nicht langweilig wird, starte ich immer mal wieder ein neues „non-customer“ Projekt, das mich in komplett neue Gefilde führt.

Auch in der Schweiz durfte ich mehrere Jahre die Firma V-Zug unterstützen und am schönen Ägeriesee wohnen :slight_smile:
Ich habe viel in dieser Zeit mitgenommen und einige für mich sehr wertvolle Menschen und Freunde kennen gelernt.

Da die ganze Geschichte die letzten Jahre sehr lukrativ war, habe ich es ein bisschen versäumt mich im großen Rahmen aktiv weiter zu entwickeln. Regelmäßige Fachschulungen klar, aber was Unternehmertum, Mindset usw. angeht starte ich gerade neu durch.

Deshalb „schärfe“ ich gerade ein paar Business-Ideen immer weiter aus. Das heißt ich spreche viel mit strategischen Geschäftspartnern, potentiellen Mentoren, Co-Foundern, Startups usw. Im Kopf offen für alle Eventualitäten. 2020 will ich mit 1-3 Prototypen / MVP beginnen.

Am Aktienmarkt bin ich seit knapp 25 Jahren. Zugegebenermaßen anfangs sehr passiv mit ziemlich miesen Bankprodukten (z.B. Dachfonds mit so 6% Ausgabeaufschlag usw.). Aber zumindest der Weg war beschritten. Vor ungefähr 15 Jahren habe ich mit Einzelaktien angefangen. Vor allem Tech (Interesse) und Marken die ich kenne und von denen ich überzeugt bin. Ich habe sehr viele Börsen-Instrumente aktiv ausprobiert um eine Gefühl dafür zu bekommen. Die meisten Instrumente sind eben nicht für die Anleger gebaut, sondern für die Emittenten :slight_smile: Ich weiß heute, was man nicht machen sollte :slight_smile: Seit 2-3 Jahren schichte ich nun zunehmend in Dividendenaktien um. Stand heute bin ich bei ca. 30% Wachstumsaktien (Tech, Bio, Pharma, Konsum, usw.) und 70% Dividendenzahlern. Bei Div suche ich speziell DGI-Werte mit einer ungefähren Start-Dividende von 3% und einem CAGR der letzten 15 Jahre von über 10. Ich bin auch Mitglied im Inner Circle von Nils Gajowiy, der über seine Zahltagsstrategie publiziert und auch viele kostenlose wertvolle YT Videos veröffentlicht. Ich persönlich bevorzuge US-Werte, da es hier meist eine sehr gute Datenlage und auch viele Quartals- und Monatszahler gibt. Außerdem habe hier Dividendenzahlungen eine ganz andere Qualität / Kontinuität (siehe David Fish) als beispielsweise in DE oder ganz EU. Aktuell halte ich um die 90 Unternehmen, bei 100 muss ich erst einmal deckeln :slight_smile:

P2P Kredite, Metalle, Direktbeteiligungen, Private Equity, Crowdfunding usw… alles ausprobiert und wird teilweise gehalten.
Zum aktuellen Thema Gold von Thomas hatte ich Ihm schon geschrieben : Ich bin quasi durch mit den Metallen. Als Notgroschen für den absoluten, schlimmsten Fall (Systemcrash, soziale Unruhen usw.; auch wenn ich das für sehr unwahrscheinlich halte!) habe ich ein paar kleine Goldmünzen, Goldtäfelchen sowie Silbermünzen in mehreren Schließfächern verteilt. Und wenn es so hart kommt zählen eh andere Qualitäten.
Auf der anderen Seite sind die Münzen schon schön anzusehen. Und wie auch der Finanzcoach Bodo Schäfer sagt / schreibt. Es fühlt sich einfach gut an. Egal ob Edelmetalle, Bündel oder Edelsteine… einfach öfters Mal in die Hand nehmen :slight_smile:

Interessen habe ich viele. Wissenschaft, Technik, Zukunft, Spiele, Whisky, Klavier.
Grundsätzlich suche ich positive, offene und tolerante Menschen.
Für mich zählt wo man hin will, nicht wo man her kommt.
Und Gas geben. Gutes tun. Nicht später, jetzt.

Ach… ich denke ihr seht schon… ich habe anscheinend ein Problem mich kurz zu fassen :wink:

Ich freue mich hier zu sein, Euch alle vielleicht mal persönlich und auch viele neue Themen kennen zu lernen. Haut rein!

Danke & LG,
Andi

PS : Gäste aus dem Finanzrudel sind uns jederzeit willkommen! :slight_smile:

4 Like

Guten Abend Andi,

herzlich Willkommen im Finanzrudel. :slight_smile:
Vielen Dank für deine ausführliche Vorstellung. Sehr schön geschrieben und informativ!

Wie man liest, hast du schon viele viele Erfahrungen in allen möglichen Investment Bereichen gesammelt. Ich freue mich schon auf den gemeinsamen Austausch! :grin:

Für mich zählt wo man hin will, nicht wo man her kommt.
Und Gas geben. Gutes tun. Nicht später, jetzt.

Deine Lebenseinstellungen finde ich super. :+1:t2:

Ach… ich denke ihr seht schon… ich habe anscheinend ein Problem mich kurz zu fassen :wink:

Schreib ruhig so viel du willst. Das Problem kenne ich, bei mir können es auch manchmal Romane werden! :smile:

Beste Grüße,

Seesi | Phillip :raising_hand_man:

2 Like

Hallo Andi

Freut mich sehr, dich hier im Finanzrudel kennenzulernen :smiley: herzlich Willkommen!

Erfahrung hast du ja eine Menge, das freut mich zu hören - eine weitere Quelle, die ich bei Fragen nerven kann :wink:

Beste Grüsse
Patrick

2 Like

Hallo Andi

Schön ein neues Rudelmitglied begrüssen zu dürfen, vorallem wenn man schon so viele Erfahrungen im Finanzmarkt sammeln konnte.

Beste Grüsse
Raoul

2 Like

Danke Phillip, Patrick und Raoul für das nette Willkomm :slight_smile:

Erfahrung heißt aber nicht, dass ich keine Fehler mehr mache :slight_smile:
Also weiß ich nicht, ob man unbedingt auf mich hören sollte :smiley:

Auch ich bin natürlich immer dankbar für Meinungen, offenen Austausch und konstruktive Kritik.
Also wenn Ihr in meiner Aktienliste was findet, was Eurer Meinung unbedingt weg muss, dann immer raus damit :slight_smile:

Schönen Abend,
LG Andi

2 Like

@Andi

Willkommen im Forum Andi :cowboy_hat_face:

2 Like

Erfahrung heißt aber nicht, dass ich keine Fehler mehr mache :slight_smile:

Ich hoffe doch, dass du Fehler machst. Sonst lernst du nichts!

Also weiß ich nicht, ob man unbedingt auf mich hören sollte :smiley:

Wer sagt, dass ich automatisch das mache, was du sagst? Es geht ja um Meinungen und Tipps, keine Vorlage wie ich zum Millionär werde (dann wärst du wahrscheinlich auch nicht hier). :smiley:

Beste Grüße,

Seesi | Phillip :raising_hand_man:

3 Like

Hallo Andi,

Freut mich, dass du den Weg hier ins Forum gefunden hast. Es ist immer toll von Erfahrungen anderer zu lernen, darum finde ich es toll wenn man hier seinen Weg und seine Erlebnisse sowie auch Erfahrungen teil.

Apropos Gold, ist schon toll eine Münze in der Hand zu halten da gebe ich dir recht. Wobei die soll halt schon ab ins Schliessfach, ist sonst zu unsicher wie ich finde.

Welche Spiele magst du den (Videospiele?).

Liebe Grüsse
Thomas

3 Like

Die kann ja im Sommer mal raus, damit sie frische Luft bekommt. :stuck_out_tongue:

1 Like

Danke auch Dir Thomas für das Willkomm :slight_smile:

Auch meine Münzen und Täfelchen haben schließlich Ihren Weg in das Schließfach gefunden.
Aber vielleicht sollte man sie ja wirklich ein mal im Jahr rauslassen an die frische Luft wie Seesi schreibt :slight_smile:

Spiele… viele :slight_smile:

  • Karten (bayrisch traditionell, Poker)
  • Billard, Bowling, Dart
  • Brett und Würfelspiele aller Art
  • PnP würde ich gerne mal ausprobieren (ging irgendwie an mir vorbei)
  • Trading Card Games gab es in meiner Jugend auf dem Land auch nicht. Habe mir irgendwann später ein paar MTG Karten gekauft, aber nicht wirklich viel gezockt (Zeit)
  • PC : früher gerne Rollenspiele, Strategiespiele, Simulation, Aufbau. Settings : History, Fantasy, Space, Science; heute wie für vieles Andere zu wenig Zeit, oder wenn dann nur sehr dosiert; zuletzt, sehr selten : Anno 1404 + Space Engineers :wink:
  • grundsätzlich alles was zusammen Spaß macht

Nächste Woche werde ich mit einem Geschäftspartner und Freund aus der Schweiz meinen ersten Escape Room besuchen. Mal sehen ob wir es raus schaffen :slight_smile:

Ich gebe die Frage zurück… Und selbst, wie sieht es bei Euch mit Spielen aus?
Bei Thomas habe ich seit einem der letzten Videos (Shop Top und Flops) so eine Ahnung :slight_smile:

LG und schönen Tag,
Andi

Grüß dich Andi,

Brettspiele:
Mein absolutes Lieblingsspiel: MONOPOLY! Aber dafür muss man erstmal einen Spielepartner finden :stuck_out_tongue:.
Ansonsten spiele ich auch gerne Memory. :slight_smile:

Online:
Früher habe ich ein paar Jahre Need for Speed World und Lego Universe gespielt. Bis sie abgeschalten wurden :unamused:
Seit 7 Jahren bin ich ein Teil der World of Tanks Community. Seit den letzten 2 Jahren leider nicht mehr aktiv, da mir einfach die Zeit fehlt und ich mich auf andere Dinge konzentrieren möchte. :slight_smile: Vielleicht finde ich irgendwann mal wieder die Zeit.

Viele Grüße,

Seesi | Phillip :raising_hand_man:

3 Like

Hallo Andi,

Willkommen im Forum, danke für deine sehr detailierte Beschreibung.
Wird sicher spannende Diskussionen geben :grinning:
Gruss Otowards

3 Like