Finanzrudel Community Forum

Aktien in Fremdwährungen kaufen - Swissquote

Liebes Finanzrudel

Mich würde interessieren wie ihr auf Swissquote internationale Titel kauft.
Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten: kaufen beim SIX, kaufen an der heimischen Börse (z.B. NASDAQ).
Es geht auch um unterschiedliche Ordergebühren, Umrechnungskurse, Dividenden etc. Was ist eure Strategie?
@Sparkojote hast du dazu einen Beitrag gemacht?

Danke und Gruss

p.s. bin neu hier aber ich lurke schon eine Weile rum und lese mich langsam in das Thema Finanzen ein:)

1 Like

Ich habe mein Depot auch auf Swissquote.
ETFs kauf ich bei der SIX (CHF 9.- pro Trade)
Aktien kaufe ich immer an der Heimatbörse, da hier das Volumen am grössten ist und somit der Geld/Briefkurs am besten ist.
Gerade bei Einzelaktien achte ich darauf, einen grösseren Betrag auf einmal zu investieren da die Ordergebühren bei Swissquote doch nicht ohne sind.

1 Like

Danke für die Antwort, das macht total Sinn.
Ich habe bei Swissquote auch gesehen, dass auf den aktuellen Wechselkurs z.B. von CHF in USD keine Gebühren dazukommen, was die Sache ja vereinfacht.

Gebühren entstehen keine jedoch ist der Wechselkurs nicht optimal.

Ich kaufe jeweils na der Heimischen Börse des Unternehmens, sprich dann z.B. auch direkt in USD und Wechsel mein Geld direkt bei Swissquote um. Hab dort mehrere Währungskonten.

hab das nun auch so gemacht und gemerkt, dass der Wechselkurs 1:1 ist. Man verliert also nichts durch einen schlechten Wechselkurs.

1 Like