Finanzrudel Community Forum

Sunrise Übernahme durch UPC

Hallo Zusammen

Ich habe einige Sunrise Aktien welche ja jetzt von UPC übernommen werden sollten. UPC bietet dafür 110.- . Im Moment ist der Kurs bei ca 108.-

Wie läuft so ein Delisting resp. Übernahmeangebot ab, muss ich da was machen, soll ich jetzt schon verkaufen (falls der Deal doch noch platzt)?

Danke im Voraus

2 Like

Wegen diesen 2 Franken, ich würde die Aktie losschlagen und direkt was neues suchen.

Du wirst ja so oder so Cash gesettelt.

Wenn du die Aktien behalten möchtest, würde ich bei deinem Broker Nachfragen.
Eigentlich hättest du ne Aufforderung bekommen sollen.

1 Like

Kann Ofen nur beipflichten. Mehr als 110 werden es ja nicht. Also weg damit und wenn sich jemand freut dass er zu 108 kauft und dann zu 110 eintauschen kann, soll er.

Das Risiko, dass der Deal platzt ist zwar klein, aber da und sicher nicht die CHF 2.- wert.

1 Like

Jetzt ist der Kurs bereits bei 109.50, also bereits eingepreist.

Ich würde auch jetzt an der Börse verkaufen. Gamblen und auf einen besseren Kurs hoffen lohnt sich nur bei sogenannt feindlichen Übernahmen, wenn der Erwerber die Aktienmehrheit unbedingt will und es eng wird. Bei 32 Prozent Aufschlag ist jetzt schon klar, dass der Börsenkurs CHF 110 nicht überschreiten wird.
Voranmeldung des öffentlichen Kaufangebotes, das in den nächsten sechs Wochen erfolgen soll:

Danke habe es noch am freitag für einen vernünftigen Kurs verkauft.

Gruss Nickless

habe auch alle meine Sunrise Aktien verkauft und Kursgewinn mitgenommen.