Finanzrudel Community Forum

Neon - ZAK Konkurrent mit eBill

Für seine Cashare Zahlungen hat @Sparkojote offensichtlich ein Neon Konto eröffnet. Sehr gut.

Auch wenn es in Konkurrenz zu ZAK steht , lasst uns etwas über Neon plaudern.

Als Fintech Fan habe ich selbstverständlich auch Neon und finde das UI echt gelungen. Seit neustem (gestern) gibt es auch eBill - endlich.

Auf Twitter mache ich mir etwas den Spass die Fintech Rennen zu kommentieren. Also wer bringt zuerst Apple Pay, eBill etc.

Als nächstes auf der Liste müssten Joint Accounts stehen. Gemäss Michael Neulander, Gründungsmitglied von Neon, das am meist geforderte Feature.

Wie sieht’s denn bei Euch so aus?

Wer hat Neon? Wer ZAK?
Welches Feature vermisst ihr am meisten?

Hast Du noch kein Neon. Es ist gratis und Du kannst Dich gerne mit diesem Code registrieren 6SHU3H und CHF 10.- abstauben (für mich gibts auch CHF 10)

Happy Banking :wink:

3 Like

Hi Stefan,
Ich habe beides, Neon bereits viel länger als Zak.
Bin mit Neon sehr zufrieden, dies ist auch mein Hauptkonto.
Für mich sind die aktuellen Funktionen ausreichend. :grinning:

Wünsche Frohe Festtage
Gruss

1 Like

Hi @Stefan_ch,

danke für die Info. Hat ZAK die Joint Accounts nicht einigermassen mit den gemeinsamen Töpfen geregelt?

Gruss bobo

Hallo @Bobo
Jein. Das Feature „gemeinsame Töpfe“ ist ja mehr eine Schuldenbuchhaltung. Aber mit Deiner Partnerin / Deinem Partner möchtest Du vielleicht ja nur ein Konto haben. Geht auch z.B. mit dem Thema einher, was ist, wenn jemand stirbt (passt ja super zu Weihnachten). Bei einem „und/oder“ joint-Account ist das überhaupt kein Thema. Das Konto gehört beiden und der Hinterbliebene hat weiter vollen Zugriff. Bei Einzel-Konten muss erst die Erbschaft geregelt werden und so lange bleibt es gesperrt. Kann dann echte Geldprobleme verursachen.

Wir müssen ja nicht gerade sterben, auch in einer Ehe, wo nur einer verdient, macht z.B. ein echtes Joint Account sinn.

Also Hauptmerkmal ist eine Balance. Zugriff darauf über 2 Personen. Die wirtschaftlich Berechtigten sind dann beide.

Frohe Weihnachten :christmas_tree:!