Finanzrudel Community Forum

Einstieg ins Investieren

Hallo zusammen

Ich bin komplett neu hier und möchte gerne ein paar Ratschläge einholen, damit ich mit einem guten Gefühl mit dem Investieren beginnen kann. Seit ein paar Wochen bin ich mich intensiv am einlesen, was alles benötigt wird, um erfolgreich zu investieren. Ich möchte eine Buy & Hold Strategie verfolgen und vor allem mit ETF’s starten. Ein Swissquotekonto habe ich bereits eingerichtet und genügend erspartes Vermögen ist auch vorhanden. Nun zu meiner Frage:

Aufgrund der aktuellen Coronasituation weiss ich nicht, ob ich mit meinen Investments noch warten soll oder nicht (nächster Lockdown). Mein Plan ist es, zunächst einmal ca. 10’000.- CHF zu investieren. Empfehlt ihr mir, diese 10’000.- CHF auf einen Schlag zu investieren oder doch lieber monatlich, in kleineren Beträgen?
Und spielt es überhaupt eine Rolle wann ich mit dem Investieren beginne oder nicht, wenn ich eine langfristige Anlagestrategie verfolge?

Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar.

Liebe Grüsse
E.T.13

Guten Morgen E.T. 13

Ich würde folgendes machen. Diese 10.000.- CHF ca in fünf bis sechs Titel investieren.
All zu lange würde ich vermutlich nicht warten mit den Tranchen.

1 Like

Hi und willkommen

Wenn du Buy and Hold machen willst und über Monate und Jahre weiter investierst kommt es nicht so auf den Zeitpunkt an.
Eine Aufteilung halte ich auch für wichtig. Wenn du einen Plan erarbeitet hast wie hoch dein ETF Anteil sein soll und wieviele einzelne Titel du zusätzlich halten möchtest würde ich die entsprechend starten und monatlich/quartalsweise dann weiter ausbauen. ETF sind am Anfang sicher langweiliger weil da nicht so viel passiert aber das ist auch ihre grösste Stärke. Wenn du jetzt nur Einzeltitel kaufst und die dann etwas bergab gehen - mal angenommen 20 od 30% fragst du dich vllt schon zu Beginn ob Finanzinvestments das richtige sind. Also schau das du dir zwei drei ETF suchst und dort den grössten Anteil reinlegst und dann zum spielen und das aktiverer Geschehen Einzeltitel nimmst.

Viel Spass

1 Like

Hallo E.T.13

Ich habe gerade einen Beitrag zu diesem Thema verfasst, am besten investierst du über mehrere Monate verteilt dein gespartes Kapital.
Kommt Monatlich wieder etwas dazu? Falls ja, investiere dies wieder mit deinen Dividendeneinnahmen.
Du denkst wie ich damals, den perfekten Einstiegszeitpunkt abwarten, leider ist dies in der Realität extrem schwer und gelingt nur wenigsten.
Je länger du investiert bleibst desto weniger bedeutend ist der Einstandskurs.
Viel Erfolg wünsche ich dir, die perfekte Strategie hat niemand :-).

1 Like

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Ich werde somit mein gespartes Kapital über mehrere Monate verteilt investieren. Zunächst werde ich einzelne ETF’s auswählen, wahrscheinlich MSCI World und MSCI World Emerging Market und danach noch einzelne ETF’s, welche ich für sinnvoll erachte. Mit zunehmender Erfahrung werde ich anschliessend in einzelne Aktientitel investieren, jedoch weiss ich noch nicht genau welche Strategie ich anwenden werde, darüber informiere ich mich gerade.

Ich wünsche allen weiterhin frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Liebe Grüsse
E.T.13

1 Like