Yuh Wechsel von VWRD zu VWRL sinnvoll?

Hallo zusammen. Ich habe vor einiger Zeit begonnen den VWRD IE00B3RBWM25 (USD) bei Yuh zu besparen. Da die monatlichen Beträge eher klein sind, habe ich mich für Yuh entschieden. Eigentlich wollte ich den VWRL IE00B3RBWM25 (CHF) besparen aber dieser war bei Yuh leider nicht verfügbar. In der Zwischenzeit hat Yuh jedoch auch den VWRL IE00B3RBWM25 (CHF) bei den ETFs aufgenommen. Meine Frage ist nun, ob es Sinn macht, die bereits erworbenen VWRD Anteile zu verkaufen und dafür VWRL Anteile zu kaufen? Künftig werde ich den VWRL besparen, da dieser in CHF ist und somit keine Wechselgebühren anfallen. Vielen Dank für Tipps!

Der einzige Vorteil wäre, dass dann dein Portfolio übersichtlicher dargestellt würde. Aber das würde dich über 2.25%¹ kosten, dazu kommt noch eine potentielle Preisdifferenz bzw. Spread. Also ausrechnen, ob es dir Wert ist so viel zu zahlen nur für das. Rein finanziell ist es sicher besser die VWRD-Anteile einfach zu behalten.

Yuh könnte theoretisch die VWRD-Anteile auch umschreiben auf VWRL-Anteile. Swissquote bietet dies z.B. für pauschal CHF 50 an. Aber ich weiss nicht, ob oder zu welchem Preis Yuh das auch anbietet.

¹ 1.6% Verkauf und 0.65% Kauf. Wobei ich noch anmerken sollte, dass du die 0.95% Währungswechsel vermutlich sowieso irgendwann zahlen musst, diese aber auch via Wise optimiert werden könnten.

:+1:

2 „Gefällt mir“

Vielen Dank für deine Antwort. Ich werde also neu den VWRL besparen und den VWRD so belassen. Die Dividenden kann ich ja dann von Zeit zu Zeit nach CHF wechseln.

1 „Gefällt mir“

Nur zu deiner Info: Die Dividenden werden sowieso in USD ausgezahlt. Auch beim VWRL.

Alles klar, das wusste ich nicht. Danke.