Finanzrudel Community Forum

Hallo aus dem Fricktal

Hallo zusammen

Ich heisse Michael, bin gebürtiger Fricktaler und arbeite in Zürich.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig ein Ottonormalbürger, wie ich es bin, über ein solch wichtiges Thema wie Finanzen eigentlich weiss. In der Schule lernt man nichts dazu (zumindest zu meiner Zeit vor 15-20 Jahren war das so).

Nach dem Wirtschaftsgymnasium hat mich mein Unwissen während des Durchdiener-Dienstes schon ein erstes Mal ein paar tausend Franken gekostet - warum erzähle ich euch gerne später. Während meines Wirtschaftsstudiums (Bachelor an der Uni Basel) habe ich bestimmt Fehler begangen, die meine Vorsorgeleistungen schmälern - dahinter komme ich so langsam und möchte mich weiter „erleuchten lassen“ und mein Wissen darüber dann teilen.

Unterdessen bin ich Geschäftsführer eines KMU in der IT-Dienstleistung (wir machen alles, was ein Schweizer KMU braucht, um optimal arbeiten zu können) und habe mich da in letzter Zeit besonders mit Lohn- bzw. Bonus-Fragen beschäftigt.

[Ende Teil 1]

2 Like

[Teil 2]

Privat reise ich gerne. Meine Reisen plane ich eigentlich immer selbst, suche da nach den spannensten Angeboten und bezahle mit Revolut und Transferwise. Gerade bin ich dran, eine Hypothek abzuschliessen für eine Neubau-Wohnung, nachdem die letzten Rechnungen von der Hochzeit im Sommer bezahlt sind. Bezüglich Hypothek habe ich mir schon viele Überlegungen gemacht und freue mich hier auf gute Inputs. Für meine Vorsorge habe ich mir neben dem klassischen Konto bei der Hausbank VIAC zugelegt.

Ich freue mich auf denn Austausch und viele spannenden Themen.

Ein Ottonormalbürger

3 Like

Willkommen im Forum Ottonormalbuerger. Sehr interessante Geschichte. Was waren das für Fehler? Vielleicht können andere davon lernen?