Finanzrudel Community Forum

Ab wann trade ich gewerbsmässig mit RSU/Options

Hallo Finanzrudel!
Ich bin Laie in der Finanzwelt und ich „lese“ mich gerade in diverse Themen ein. Hier meine Frage:

Ich lebe in der Schweiz und bin hier angestellt bei einer mittelgrossen internationalen Firma, die in den USA an der Börse gehandelt wird. Als Mitarbeiter erhalte ich regelmässig Restricted Stock Units (RSUs) und Optionen meiner Firma über eine Vestingperiode von 3-4 Jahren.

Wenn ich jetzt meine Optionen irgendwann einmal ausüben(?) möchte, laufe ich dann Gefahr, als gewerbsmässiger Trader besteuert zu werden, falls ich die erhaltenen Aktien zu schnell wieder verkaufe?
Wie sieht das mit RSUs aus, wenn die „vesten“, muss ich sie dann auch erst mindestens 6 Monate halten?

Vielen Dank schonmal für eure Hinweise!

Jo